Japanische Dekoration

Japanische Dekoration Es gibt 2 Artikel.

Finden Sie die besten und günstigsten Produkte der traditionellen japanischen Dekoration, die in Japan hergestellt wird

Unterkategorien

  • Japanische Daruma puppen

    Daruma (だるま) ist der japanische Name für Bodhidharma (japanische Aussprache des Dharma). Die daruma ist eine japanische Pappmaché-Figur in Form eines buddhistischen Mönchs. Ein daruma ist auch in der japanischen Kultur eine Figur mit Wünschen, Glück und Wohlstand.

  • Japanische Masken und Statuetten

    Verleihen Sie Ihrem Interieur einen japanischen Touch mit unserer Auswahl an japanischen Masken und Statuetten.

  • Japanische Puppen

    Finden Sie die schönsten und billigsten japanischen traditionellen Puppen, die in Japan hergestellt werden

  • Lampen aus Japan

    Finden Sie die besten und billigsten japanischen Lampen, Decken, Wohnzimmer, Tisch oder Wand

  • noren vorhänge aus japan

    Finden Sie die schönsten und billigsten japanischen Vorhänge aus traditionellem Leinen und Baumwolle, die in Japan hergestellt werden

  • Japanische Kissen - Makura

    Obwohl die moderne Medizin die Vorteile des Buchweizenkissens erst vor kurzem verstanden hat, profitieren die Japaner seit Jahrhunderten von diesen Vorteilen. Mediziner empfehlen oft eine Makura, um Nackenschmerzen, Kopfschmerzen und zervikale Anspannung zu lindern. Sie verteilen das Gewicht Ihres Kopfes gleichmäßig und lassen die unterstützenden Muskeln des Nackens vollständig entspannen.

  • Japanische Katzen - Maneki-neko

    Finden Sie die schönsten und billigsten japanischen Glückskatzen - Maneki-neko traditionelle Keramik aus Japan

  • Ikebana blüht Hechte

    Finden Sie die besten und günstigsten Blumen Hechte für Ikebana - traditionelles Kenzan aus Japan

  • Japanische Bildschirme - Shoji

    Finden Sie die besten und billigsten traditionellen japanischen Holzbildschirme

  • Origami - japanische Papiere

    Finden Sie unsere Sammlung japanischer Yusen Washi-Papiere von Taniguchi Kyoto Japan für kreative Hobbies: Scrapbooking Origami

  • Japanische Teppiche und Tatami-Matten

    Entdecken Sie exklusiv unsere große Auswahl an japanischen Reisstroh (Goza) Teppichen und Tatami.

  • Koinobori - Windsack

    Koinobori - 鯉 鯉 wird mit dem Kanji 鯉 (Koi) geschrieben, was "Karpfen" bedeutet und 幟 das Banner / Banner / Banner bedeutet. Das heißt, ein Karpfen aus Stoff / Leinwand / Papier, der im Wind schwebt.
    Diese Art von Windsack wird in Japan häufig am "Kindertag" (Kodomo no hi - 子 供 の 日) gehisst, der am 5. Mai in Japan stattfindet.
    An der Spitze einer Bambusstange wird der Vater von einem schwarzen Karpfen namens Magoi dargestellt, dann die Mutter von einem roten Karpfen namens Higoi, und dann wird für jedes Kind in der Familie ein Koinobori aufgehängt.
    Nach einer chinesischen Legende flog der Karpfen des Gelben Flusses, nachdem er den Fluss hinaufgestiegen war, in Richtung Himmel, während er sich in Drachen verwandelte. Diese Legende soll der Ursprung dieser Tradition sein und das Ende der frühen Kindheit und die Eingliederung von Kindern im Alter in die japanische Gesellschaft bedeuten.

  • Modelle aus japanischem Papier
  • Japanischer Weihrauch - Nippon Kodo

    Finden Sie die besten und billigsten traditionellen Räucherstäbchen in Japan

  • Japanische Sonnenschirme

    Geölte Papierschirme sind auf Japanisch als wagasa (japanisch: 和 傘, "japanischer Regenschirm") bekannt, und diese mit einem Volltreffer-Design werden janomegasa (蛇 の 目 傘) genannt. Der Griff und das Gerüst sind oft schwarz, manchmal werden aber auch andere Farben verwendet. Die Außenfarben sind von der traditionellen japanischen Kultur inspiriert.

  • Eule - Mimizuku Fukuro

    Finden Sie eine Auswahl von Objekten, die die traditionelle japanische Eule darstellen, die in der japanischen Kultur Weisheit, Wohlwollen und Wissen darstellt.

  • Japanisches Furoshiki

    Furoshiki, signifie « (quelque chose) étalé au bain » (furo ni shiku (mono)), provient de l'ère Edo où l'on utilisait le furoshiki pour emmener les affaires nécessaires ou empaqueter les vêtements aux bains publics (銭湯, sentō). Avant d'être associé à ce dernier, le furoshiki était appelé hirazutsumi (« paquet à plat »). Les furoshiki actuels peuvent être réalisés dans de nombreux tissus, comme la soie, le coton, la viscose ou le nylon. Ils sont souvent décorés de motifs traditionnels ou par du shibori ou du chirimen et mesurent entre 45 et 120 cm de côté.

  • Glocken und Glockenspiele aus Japan

    Finden Sie die schönsten und preiswertesten japanischen Glocken aus traditionellem Gusseisen, hergestellt in Japan

  • Japanische Kaninchen - Usagi

    Hier finden Sie eine Auswahl von Objekten, die das Kaninchen darstellen, eine Kawai-Figur schlechthin in Japan.

Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln
Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln

Hersteller