Artikel des Herstellers: OITOMI

Die 1848 gegründete Oitomi-Gießerei kann stolz darauf sein, 1970 den Preis der kaiserlichen Anerkennung erhalten zu haben, der die Exzellenz einer Fähigkeit belohnt, die sieben Generationen zurückreicht.
Der fünfte Generation von Tomino Susumu gelang es in den 1950er Jahren, Eisenkessel (unser Original) für den Export in die USA zu verkaufen. Dies war der erste Schritt beim Export.
1950 plante er mehrere originelle Entwürfe von Steakgerichten und stellte sie auf internationalen Messen in New York und San Francisco aus und erlangte einen guten Ruf. Zu dieser Zeit war es ein ziemlich luxuriöses Produkt.
Hoshodo wurde in Kantaro Oikawa umbenannt und später in Tomiyuki Oikawa, der Oi Tomi hieß und jetzt die siebte Generation ist.
Die Skizzen des eisernen Kessels und der Teekanne, die Tomiyuki Susumu in der fünften Generation seit den 1950er Jahren gebaut hat, werden immer noch als Schätze unseres Unternehmens verwendet.
Im Oktober 1970 besuchten wir unsere Fabrik von der damaligen kaiserlichen Hoheit, der Kronprinzessin.
Unser größtes Merkmal ist, dass wir stolz auf unsere gesamte Produktion sind (Design / Formen / Gießen / Polieren / Lackieren / Lieferung).

Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln
Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln

Hersteller