Japanischer schwarzer quadratischer Taschenspiegel aus Harz mit goldenem Blumenmuster, KINAKIKUSA, 7cm

1B-ACC-35-0416

Neuer Artikel

Japanischer schwarzer quadratischer Taschenspiegel aus Harz mit goldenem Blumenmuster, KINAKIKUSA, 7cm

Mehr Infos

Versand innerhalb von 1 bis 2 Werktagen

  • Hergestellt in Japan

18,33 €

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Höhe0.8 cm
Breite7 cm
Länge7 cm
ZusammensetzungHarz
Herkunft des ProduktesHergestellt in Japan
Farbeschwarz
Artunisex
GrößeM
AltersgruppeErwachsene

Mehr Infos

Maki-e (絵, wörtlich: "Streumalerei" oder "gesprenkeltes Bild") ist eine in Japan praktizierte Form der Lackkunst. Die lackierte Oberfläche wird mit einem Makizutsu oder einer Kebo-Bürste mit Gold- oder Silberpulver bestreut. Die Technik wurde hauptsächlich in der Heian-Zeit (794–1185) entwickelt und blühte in der Edo-Zeit (1603–1868) auf. Die maki-e Objekte wurden ursprünglich als Innenausstattung für Hofadelige entworfen.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen