Japanischer Kratzer mit Origami-Kran, Mimikaki, ORIZURU, schwarz oder rot Vergrößern

Oriculi, Ohrstecker mit Origami Kranich Dekoration, ORIZURU, rot oder schwarz

Neuer Artikel

Japanischer Kratzer mit Origami-Kran, ORIZURU, schwarz oder rot, Hergestellt in Japan

Mehr Infos

Versand innerhalb von 1 bis 2 Werktagen

  • Hergestellt in Japan

5,50 €

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Länge12 cm
Herkunft des ProduktesHergestellt in Japan
Farbeschwarz
Artunisex
GrößeM

Mehr Infos

Japanischer Kratzer mit Origami-Kran, ORIZURU, schwarz oder rot, Hergestellt in Japan

In Japan ist das Schrubben der Ohren ein althergebrachtes Ritual, das zunächst in Familien praktiziert wird. Es wird Mimikaki (von Mimi, "Ohr" und Persimone, "Putzen") genannt. Es hätte in der Edo-Zeit begonnen und wurde von der Mehrheit der Japaner aus physiologischen Gründen adoptiert. Die meisten von ihnen haben trockenes, bröckeliges, nicht fettiges, feuchtes Ohrenwachs wie das der Kaukasier.
Ursprünglich eine Familienaktivität, hat sich diese Ohrenreinigung zu einer lukrativen Aktivität entwickelt. Das japanische Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales hat im Jahr 2005 das Gesetz, das ein Gesetz vorschreibt, außer Kraft gesetzt und praktiziert seitdem in Instituten, privaten Salons, Wirtsstuben oder Mädchencafes Ärztliches Diplom für Ohrenscheuern.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen